Mittsommernacht im Zoo

Abendführung der Zooparkfreunde

Unter dem Motto Mittsommernacht fand am 24. Juni die diesjährige Abendführung der Zooparkfreunde statt. Zoopädagoge Roy Bäthe führte die 27 Teilnehmer vom Löwenhaus, vorbei an Erdmännchen, Kängurus, Berberaffen über den Bauernhof, zu den Elefanten. Hierbei gab Bäthe den Zoofreunden exklusive Einblicke, was im Zoo passiert wenn die Dämmerung ­hereinbricht. Ein besonderes Highlight war der Zutritt zu den Anlagen der Zebramangusten und der Keas. Die Keaanlage ist das bisher größte vom Verein finanzierte Projekt und findet hohen Zuspruch. Wir danken Herrn Bäthe und der Zooparkleitung, dass diese Führung möglich wurde. 

Text und Fotos: Stefanie Kurth