7 Jahre Zoolotsen im Thüringer Zoopark

Zoofahrt-Wuppertal-2010

Auch im Jahr 2018 unterstützen die Zoolotsten durch ihre ehrenamtlich Tätigkeit den Thüringer Zoopark. In regelmäßigen Schulungen konnten sie ihr Wissen erweitern. So wurde ihnen der geplante neue Zoorundwanderweg vorgestellt, es wurden ihnen gesetzliche Grundlagen erläutert, die der Zoo einhalten muss, sie erfuhren über Tierzu- und Tierabgänge und erlebten eine interessante Führung hinter den Kulissen des Elefantenhauses. So sind sie gerüstet, um auf Besucherfragen bei ihrer Tätigkeit antworten oder Besucher auf neue Highlights, wie zum Beispiel die neuen jungen Geparde, hinweisen zu können. Sie freuen sich auf einen neuen Kattamann und die damit verbundene weitere Zucht dieser Tiere. Mit den Pflegern entwickelte sich ein Vertrauensverhältnis.Die Zoolotsen würden es begrüßen, wenn sich neben Frau Oelke und Herrn Schütz weitere ehrenamtliche Lotsen melden und unser kleines Team verstärken würden. Uns macht der Einsatz auf jeden Fall Spaß und wir opfern gern unsere Freizeit für diese Tätigkeit.

Joachim Döring